Bücher

›Kaiserzeit‹ – in der ›Rose‹ präsentiert

2. November 2007

Detlef Schaller und Hans Dieter Schreeb haben im Winter 2006 gemeinsam ihren repräsentativen Bildband ›Kaiserzeit‹ vorgestellt. Zuerst im früheren Grandhotel ›Rose‹ in Wiesbaden (heute: Die Hessische Staatskanzlei), danach in einer Veranstaltung mit Wiesbadener Buchhändlern im ›Literaturhaus Villa Clementine‹ an der Wilhelmstraße, Wiesbadens Prachtstraße.

Der Bildband schildert Wiesbaden und seine Hotels in der Glanzzeit der Stadt zwischen 1870 und 1914.
Das Bildmaterial stammt zum größten Teil aus der ›Sammlung Schaller‹.

Der Bader und seine Töchter – jung wie eh und je

1. Januar 2008

Der Roman »Der Bader von Mainz« hat seit seinem Erscheinen im Jahr 1988 seine Leser überzeugt. Jetzt, zwanzig Jahre nach dem ersten Erscheinen in einer Hardcover-Ausgabe, brachte die Allgemeine Zeitung, Mainz, sozusagen die für den Bader zuständige Lokalzeitung, eine weitere Besprechung des Romans. Sie finden diese Besprechung unter Bücher – Der Bader von Mainz auf dieser Website. Der Roman ist als Ullstein-Taschenbuch in jeder Buchhandlung zu haben.
Und natürlich im Internet.

Wieder im Handel "Die Krone am Rhein - Geschichte und Geschichten eines weltberühmten Hotels"

1. Dezember 2007
Bild

Das Hotel ›Krone‹ in Assmannshausen blickt auf fünfhundert Jahre Geschichte zurück. Hans Dieter Schreeb hat diese Geschichte aufgeschrieben. Er erzählt von den Menschen, die dieses Haus geführt haben und von denen, die hier zu Gast waren. Er berichtet von harten und glücklichen Zeiten, von Erfolgen und Niederlagen.

Primadonna seit Mai 2007 als Taschenbuch

1. Mai 2007
Bild

Verlagsankündigung des List-Verlags: »Eine begabte junge Frau muss sich behaupten.« Und als Kurztext: »
Baden-Baden, Primadonna1Mitte des 19. Jahrhunderts. Der märchenhafte Aufstieg der jungen Sängerin Carlotta Vogt zur Primadonna allerersten Ranges wird begleitet von einer pikanten Dreiecksgeschichte:
Carlotta liebt Turgenjew, den Liebhaber ihrer Gesangslehrerin.«

Inhalt abgleichen